Marbacher Oktoberfest

O'zapft is

Vor fast zwei Jahren bewießen die Narren des MKC, dass sie nicht nur Karneval in rot und weiß zu feiern wissen, sondern auch die bayerisch weiß-blaue Lebensfreude nach Marbach holen können. Zwei Tage „volle Hütte“, super Stimmung und tolle Gäste machten Lust auf eine Fortsetzung, leider fiel das Event den Maßnahmen gegen die Pandemiebekämpfung zum Opfer.


Entsprechend der seit dem 3. Oktober geltenden neuen Verordnung, heiist es jetzt ab umso lauter "oans, zwoa, gsuffa", wenn wir am 5. und 6. November die Halle zum Beben bringen. Am Freitag legt unser Wies´n-DJ die größten Oktoberfest- und Mallekracher auf und am Samstag haben wir mit "Bassd´scho" eine echt bayerische Band und an beiden Tagen dürft Ihr wieder das Tanzbein schwingen.


Einlass ist jeweils ab 17.30 Uhr, Start ist um 18.00 Uhr. Karten und weitere Infos mit detailliertem Programm gibt es auf

www.mkc-ev.de. In den Räumen des MKC (Sport- und Freizeit Zentrum Marbach, Bodenfeldalle am Sportplatz) wird außerdem wieder am 20. und 27. Oktober 17 - 18.30 Uhr ein Kartenvorverkauf eingerichtet. Außerdem könnt ihr auch HIER Karten bestellen oder Euch informieren.


Aufgrund der Pandemiebeschränkungen und entsprechend der Thüringer Verordnungzur infektionschutzrechtlichen Eindämmung von SARS COV2 haben wir uns für das 2G Modell entschieden. Das heisst, Zutritt haben nur Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind bzw. unter die Sonderregelungen in der Verordnung fallen (z.B. unter 18 jährige).


Tische mit je 8 Personen gibt es für 160,-€ (eingeschlossen ist eine Vesperplatte mit leckeren bayerischen Schmankerln), Einzelkarten gibt es für 20,- €. Restkarten an der Abendkasse - NUR BEI VERFÜGBARKEIT - für 10,-€ (ohne Anspruch auf Vesperplatte)